2022 - 2023 - google.de

Sie sind hier: Startseite » Berichte über Aktionstage » 2022 - 2023

Wir haben mit der jährlichen Bekämpfung der Amerikanischen Traubenkirsche im NSG hinter dem Campingplatz begonnen.
Am Rand der Freiflächen und im Gehölzstreifen zum Campingplatz wurden mit Astscheren und Freischneider Traubenkirschen bodennah zurück geschnitten. Größere, befahrbare Flächen wurden gemulcht.
Des Weiteren wurden am Heinzeweg und im Weg 55 Traubenkirschen bodennah zurück geschnitten bzw. gemulcht.
Die Ausläufer vom Essigbaum im Weg 46 haben wir ebenfalls bodennah abgeschnitten.

 

 

Im Wegeseitenraum der Rohrstraße, zwischen Hof Meyer und Tiedemann's Wald, haben wir Traubenkirschen mit Astscheren und Freischneider bodennah zurück geschnitten. Des Weiteren wurde eine Vielzahl junger Ahorne bodennah zurück geschnitten, Haselnusssträucher und Weißdorne auf den Stock gesetzt bzw. ausgelichtet und eine Salweide in ca. 2m "geköpft". Eine mehrtriebige Hainbuche wurde ebenfalls auf ca. 2m eingekürzt.

 

 

Im Weg 57 haben wir Traubenkirschen mit Kettensägen und Freischneider bodennah zurück geschnitten, einjährige wurden ausgerissen.